Kurzbahn-DM der Masters

 

Am Wochenende vom 25.-27.11.2016 haben im Stadionbad Hannover die 7. Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der DSV Masters stattgefunden. Für den TSV Pattensen ist dabei Markus Kühn über 100m Brust und 50m Freistil an den Start gegangen. Nach 1:21,47 stand über 100m Brust Platz 10 in der Altersklasse 35 auf dem Tableau, die 50m Freistil absolvierte Markus in 27,44 und belegte damit im großen Teilnehmerfeld seiner Altersklasse Rang 17.

Überschattet wurde der Wettkampf durch den Todesfall eines Athleten, der TSV Pattensen spricht dazu allen Angehörigen sein herzliches Beileid aus.

1 Schwimmer beim Norddeutschem Ländervergleich vom 26. bis 27.11.2016 in Berlin - alter Vereins-Doppelrekord wird geknackt

 

Christoph Borgmann (2001) wurde vom Landesschwimmverband Niedersachsen für den Norddeutschen Ländervergleich nominiert. Beim  "Nordländer-Vergleich"  treten  die  besten  Schwimmer  der  Norddeutschen Landesverbände  aus  Berlin,  Brandenburg,  Bremen,  Hamburg,  Mecklenburg-Vorpommern,  Sachsen  -  Anhalt,  Schleswig-Holstein  und  Niedersachsen gegeneinander  an.  Zusätzlich  war  dieses  Jahr  die  Mannschaft  aus  Nordrhein-Westfalen eingeladen.

Weiterlesen ...

3 Schwimmerinnen beim 10-Ländervergleich in Berlin am 26.11.2016

Janne  Brinkmann  (2007),  Sophie  Brüggemann  (2007)  und  Mara-Sophie  Brandes (2006) durften das Land Niedersachsen beim 10-Ländervergleich in Berlin im SSE (Schwimm- und Sprunghalle im Europapark) vertreten.

Weiterlesen ...